Spaghetti Nese

Zucchini Nudeln mit tomatiger Bolognese

dubisst® - Rezept: Spaghetti Nese

Zutaten für 2 Personen

Einkaufsliste

Rinder Hackfleisch | 400g
Zucchini | 3 bis 4 Stück, klein
Aubergine | 1 Stück
Gemüsezwiebel | 1 Stück
Kirschtomate | 500g
Stückige Tomate| 1 Dose
Getrocknete Tomate | 1 Handvoll
Oliven, schwarz | ½ Handvoll
Oliven, grün | ½ Handvoll
Chili, rot | 1 Schote
Thymian, frisch
Rosmarin, frisch

Aus deiner Küche

Balsamico, dunkel | 1 Esslöffel
Knoblauch | 2 Zehen
Kokos Öl | 1 bis 2 Teelöffel
Pfeffer
Salz
Spiralschneider

Zubereitung

Gemüsezwiebel (1 Stück) in Spalten und Aubergine (1 Stück) in grobe Stücken schneiden.
Kirschtomaten (500g) halbieren.
Getrocknete Tomaten (1 Handvoll) in Streifen und schwarze und grüne Oliven (je ½ Handvoll) in Ringe schneiden.
Knoblauch (2 Zehen) schälen und mit Rosmarin und Thymian fein hacken.
Chili (1 Schote) entkernen und in feine Ringe schneiden.

Hackfleisch (400g) in einer großen Pfanne oder im Wok in Kokos Öl (1 bis 2 Teelöffel) kross braten.
Mit Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Chili, Salz und Pfeffer würzen und kurz mitbraten.
Gemüsezwiebel, Aubergine, Kirschtomaten, getrocknete Tomaten und Oliven hinzugeben und mit Balsamico (1 Esslöffel) ablöschen.
Stückige Tomaten (1 Dose) zufügen.
Auf niedriger Stufe köcheln lassen bis eine sämige Soße entstanden ist.

Zucchini (3 bis 4 Stück) mit Spiralschneider zu Nudeln verarbeiten, salzen und in einem Sieb für einige Minuten abtropfen lassen.

Sobald deine Soße die gewünschte Konsistenz erreicht hat, gibst du sie über deine Zucchini Nudeln und genießt deine Spaghetti Nese!

DEIN DUBISST TIPP

Deine Nese Soße wird umso geschmackvoller, je länger du sie köcheln lässt.
Wähle kleine und schmale Zucchini, um sie leicht im Spiralschneider zu verarbeiten.
Bestes Kokos Öl bekommst du in deinem dubisst® Shop hier.

Ohne Kokos Öl und Oliven zubereitet, ist Spaghetti Nese ein Rezept für deine Kur.