Tikka Masala

Indisches Tomaten Huhn mit Orangen Cous Cous

Zutaten für 2 Personen

Einkaufsliste

ZUTATEN FLEISCH
Hähnchen Brust | 400 g
Joghurt / Soja Joghurt | 200 g
Tomate, stückig | 1 Dose
Kirschtomate, rot und gelb | 200 g
Zitrone, Bio | ½ Stück
Garam Masala | 2 Teelöffel
Kreuzkümmel, gemahlen | 1 Teelöffel
Kurkuma | 1 Teelöffel
Chili, rot | 1 Schote

ZUTATEN COUS COUS
Blumenkohl | 1 Kopf
Orange, Bio | 1 Stück
Kreuzkümmel, gemahlen | 1 Teelöffel
Sesam, schwarz | 1 Teelöffel

Aus deiner Küche

Knoblauch | 2 Zehen
Kokos Öl | 1 Teelöffel
Pfeffer
Salz

Zubereitung

ZUBEREITUNG FLEISCH

Hähnchen (400 g) in Streifen schneiden.
Tomaten (200 g) halbieren.
Knoblauch (2 Zehen) schälen und fein hacken.
Chili (1 Schote) entkernen und in feine Ringe schneiden.

Fleisch mit Joghurt (200 g), Abrieb einer halben Zitrone, Saft der ganzen Zitrone, Garam Masala (2 Teelöffel), Kreuzkümmel (1 Teelöffel), Kurkuma (1 Teelöffel), Knoblauch, Chili, Salz und Pfeffer marinieren.

Fleisch mit Marinade in Kokos Öl (1 Teelöffel) braten.
Halbierte und stückige Tomaten (1 Dose) hinzugeben und für 20 Minuten bei leichter Hitze köcheln.

ZUBEREITUNG COUS COUS

Orangen Abrieb (1 Stück) vorbereiten und Orangen Fruchfleisch filetieren.

Blumenkohl (1 Kopf) in einer Küchenmaschine fein zu Cous Cous häckseln.

Blumenkohl in einer Pfanne, ohne Fett unter stetem Rühren dünsten.
Orangen Abrieb und Fruchfleisch hinzugeben.
Mit Kreuzkümmel (½ Teelöffel) würzen und mit schwarzem Sesam bestreuen.

Fleisch und Cous Cous gemeinsam anrichten. Genieße deine indische Köstlichkeit Tikka Masala.

DEIN DUBISST TIPP

Garam Masala ist eine indische Würzmischung und hier erhältlich.
Bestes Kokos Öl bekommst du in deinem dubisst® Shop hier.

Ohne Kokos Öl und mit fettreduziertem Joghurt zubereitet, ist dein Tikka Masala eine Rezept für deine Kur.