Baffeln

Waffeln aus Blumenkohl Teig

dubisst® - Rezept: Baffeln

Zutaten für 2 Personen

Einkaufsliste

Blumenkohl | 1 Kopf / ca. 1 kg
Ei | 5 Stück
Haselnuss Kerne, gemahlen | 30 g

Aus deiner Küche

Kokos Öl
antihaftbeschichtetes Waffeleisen

Zubereitung

Blumenkohl (1 Kopf) in einer Küchenmaschine fein raspeln, in ein Geschirrtuch geben und auwringen, bis keine Flüssigkeit mehr austritt.
Blumenkohl, Eiern (5 Stück) und Haselnüsse (30 g) in einer Küchenmaschine mit Knethaken zu Teig vermengen.

Waffeleisen vorheizen und mit Kokos Öl einfetten. Teig hineingeben, gleichmäßig verteilen und goldbraun backen.

Deine Baffeln herausnehmen und warm oder kalt mit einer deftigen oder süßen Beilage genießen.

DEIN DUBISST TIPP

Für deine süßen Baffeln kannst du zusätzlich Vanille und Zimt, für deine deftigen Baffeln etwas Salz in den Teig geben.
Achte darauf eine Waffeleisen mit einer guten Beschichtung zu nutzen und arbeite auf mittlerer Temperatur.