Knobi Brot

Blumenkohl Brot mit Knoblauch

Zutaten für 2 Personen

Einkaufsliste

Blumenkohl | 1 Kopf
Ei | 1 Stück
Pecorino, gerieben | 40 g
Knoblauch | 2 Zehen

Aus deiner Küche

Kokos Öl
Salz | ½ bis 1 Teelöffel
Backpapier

Zubereitung

Knoblauch schälen und fein hacken.

Blumenkohl (1 Kopf) in einer Küchenmaschine fein raspeln.

Blumenkohl, Ei (1 Stück), Pecorino (30 g) und Salz (½ bis 1 Teelöffel) zu einem Teig vermengen.

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
Backpapier mit Kokos Öl fetten, Teig darauf geben und mit einem Löffel einen runden ½ cm dicken Bodem formen.
Für 30 bis 40 Minuten goldbraun backen, wenden und weitere 15 Minuten backen.

Knoblauch, Olivenöl und restlichen Pecorino (10 g) darüber geben und für ca. 5 Minuten fertig backen.
Genieße dein Knobi Brot als Vorspeise oder auch als Snack.

DEIN DUBISST TIPP

Die Backzeit kann, je nach Feuchtigkeit deines Blumenkohls variieren.
Du wendest dein Knobi Brot am einfachsten, indem du es auf ein zweites, gefettetes Backpapier stürzt.
Salze vorsichtig, da Pecorino deinen Teig bereits salzt.